Führung im Rahmen der Kronacher Denkmalwoche

Die Stadt Kronach und die Bürgerstiftung „Historisches Kronach“ veranstalten zum Tag des Offenen Denkmals vom 6. bis 14. September 2010 eine „Kronacher Denkmal-Woche“. Dieser Tag steht heuer unter dem Motto „Kultur in Bewegung – Reisen, Handel und Verkehr“. Da bietet sich natürlich im Frankenwald und in Kronach des Thema Flößerei an. Ich werde daher am Mittwoch, 08.09.2010, 17.00 Uhr eine Führung unter dem Titel: Kronach als Flößerort. Spaziergang zu den baulichen und landschaftlichen Relikten der historischen Frankenwald-Flößerei durchführen. Treffpunkt ist der Marienplatz in der Mitte der Unterstadt Kronach. Die Führung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ich würde mich über zahlreiche Teilnehmer freuen.

Am Sonntag, dem 12.9., dem eigentlichen bundesweiten Denkmaltag beteiligen sich auch die Flößer in Friesen und Neuses mit einem Schauflößen.