Hefte 1999

HBL 1/1999

Heft 1/1999

Rüdiger Kutz: Adam Cuntzelmann – Zimmermeister von Stübig (ca. 1631 – 1701): „Ein unsterblicher Werkmeister in der Hochblüte des fränkischen Fachwerkbaues
Thomas Eißing: Das Haus St. Martin – Straße 15 in Stübig: Ein ländliches Nebengebäude von 1602/03
Konrad Schrott: Das Langgasser Tor zu Bamberg und die ersten Stadtverschönerungsmaßnahmen 1803
Egmont Franz Topits: Das Sambacher Reliqiuar
Erich Walter: Die Gartenmelde (Atriplex hortensis L.): Eine fast vergessene Nutzpflanze bäuerlicher Gärten (oder die »bonne dame« von Lindach)
Otto Voit: Unser Flachs im Wandel der Zeit – oder das Ende von romantischen Gefühlen
Bernhard Metzner: Joseph Metzner (1912 – 1999)
Joseph Metzner: Aus dem Bürgerleben in der Stadt Bamberg – erzählt von Joseph Metzner

HBL 2/1999

Heft 2/1999

Christine Hans-Schuller: Die ehemalige Synagoge von Memmelsdorf (Ufr.): Ergebnisse der bauhistorischen und restauratorischen Untersuchung
Christine Hans-Schuller: (K)Ein Baudenkmal wie jedes andere
Edgar Maier: Der Heimatkundliche Arbeitskreis Untermerzbach stellt sich vor
Engelbert Wagner: Zwei Gebetbuchschreiber aus dem Bamberger Land
Franziska Hintzke: Heimatkundlicher Verein Scheßlitz und Umgebung e.V.
Norbert Ruß: Die Archivreste für Stadt und Land Bamberg der ehemaligen Bayerischen Brandversicherungskammer

HBL 3/1999

Heft 3/1999

Adelheid Waschka: Das Rathaus in Hallstadt: Die Rekonstruktion des Originalzustandes
Thomas Peek: Neuzeitliche Glasperlen aus Hallstadt
Rettl Motschenbacher: Habemus Babam
Annette Faber: Die Verehrung des heiligen Wenzeslaus in Litzendorf
Sabina Sitzmann-Simon: Das Denkmal für Johann Baptist Schad in Mürsbach

HBL 4/1999
Heft 4/1999

Annette Faber: Romanische Baukunst im Bamberger Land
Karl-Georg Pfändtner: Werke der Bildhauerwerkstatt des Bamberger Doms in Öhringen/Hohenlohe – Ein Vorbericht
Gunilla Mihan: Das Sandsteinrelief »Johannes der Täufer« aus Großbirkach – Ein Sachstandsbericht
Claus Vetterling: Archäologische Funde in der ehemaligen Zisterzienserkirche Ebrach
Erich Walter: »Die Zeit der Quitten scheint vorbei…«